Auftragsschätzung

 

Jeder Auftrag wird individuell berechnet.

Die Schätzung einer Übersetzung wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Umfang des Textes,
  • Sprache der Übersetzung,
  • Ausführungszeit,
  • Dateiformat.

Im Falle eines Dolmetsch-Auftrags müssen für die Schätzung die Dauer der Konferenz, die Anzahl der Sprachen, die Anzahl der für die Durchführung benötigten Dolmetscher, , bereitzustellende Ausrüstung usw. berücksichtigt werden, um zu einer genauen Bewertung zu kommen.

Bestellen Sie eine kostenlosen Kostenvoranschlag.

Art der Übersetzung/Verdolmetschung:

Bitte laden Sie einen Beispieltext hoch:

* - Pflichtfeld

Was macht die Schätzung der Arbeit eines Konferenzdolmetschers aus?

Sprachkenntnisse

Dies scheint offensichtlich zu sein – und ist es dennoch nicht. Denn ohne gute Kenntnisse der Sprache, ihrer Nuancen, der Wortspiele und der kulturellen Bezüge ist es schwierig, von einer guten Übersetzung zu sprechen.

Fachkenntnisse

Neben den Sprachkenntnissen sollten die Dolmetscher auch über Fachkenntnisse verfügen. Sie oder er hat oft ein Studium oder eine Zusatzausbildung absolviert und investiert in eine kontinuierliche Weiterbildung.

Verfügbarkeit

Der Dolmetscher behält sich bei der Annahme des Auftrags die Planung der Zeit an dem betreffenden Tag vor: Er muss hinkommen und zurückkehren. Die Sitzung/Konferenz kann sich hinauszögern. Der Dolmetscher steht dem Kunden unabhängig von den Umständen zur Verfügung. Selbst ein kurzer Einsatz erfordert die Bereitstellung fast des gesamten Arbeitstages.

Übersetzungswerkstatt

Effizientes Dolmetschen erfordert die Beherrschung des entsprechenden „Handwerkszeugs“ – die Fähigkeit, verschiedene Modelle von Simultananlagen oder drahtlosen Führungsanlagen zu bedienen, das Notationssystem zu verwenden, usw. Dies impliziert eine mehrjährige Praxis und kontinuierliche Verbesserungsarbeit.

Vorbereitung

Jeder Auftrag erfordert eine gute Vorbereitung: die Besonderheiten des Kunden, des Themas der Konferenz, der Terminologie, der Produkte oder Dienstleistungen kennenzulernen. Oft dauert die Vorbereitung auf einen Übersetzungsauftrag länger als die Übersetzung selbst.

Übersetzung

Die Vergütung für eine Dolmetsch-Auftrag erfolgt natürlich nach deren Abschluss.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass selbst die kürzeste Übersetzung jahrelange Studien- und Berufserfahrung voraussetzt.

Diese Zusammenfassung gilt für alle Arten von Übersetzungen, gleich ob es sich um Dolmetschen und schriftliche Übersetzungen handelt.

 

Bitte senden Sie Ihre Anfragen über das obige Kontaktformular oder per E-Mail an die Adresse office@gemra.pl. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die Art der Übersetzung und die Sprache an.

 

Wir werden das Angebot so schnell wie möglich und kostenlos erstellen.